Zum Inhalt

Weißensee

Der Weißensee, abseits vom Massentourismus in Bundesland Kärnten gelegen, bietet Entspannung und Erholung pur. In den Alpen gibt es keinen Badesee, der höher gelegen wäre als der Weißensee. Er ist etwa 11,5 Kilometer lang, rund 500 Meter breit und knapp 100 Meter tief. Die Badetemperatur kann bis zu 25 Grad Celsius steigen. Das Wasser des Sees ist als Trinkwasser geeignet. Auch hier ist das Sportangebot wie an den meisten österreichischen Seen gewaltig. Der Weißensee ist aber auch ein idealer Ausgangsort für ausgedehnte Bergtouren und Wanderungen. Der sehenswerteste Ort am Weißensee ist Techendorf. Viele Häuser wurden hier im Bauernstil Altkärntens erbaut.