Zum Inhalt

Wolfgangsee

Der Wolfgangsee ist der bekannteste See im Salzkammergut. Seine Länge beträgt rund 10 Kilometer, seine Breite 2 Kilometer und seine Tiefe etwas über 110 Meter. Zu den sehenswerten Ortschaften am Wolfgangsee zählt der Sommerurlaubsort St. Gilgen, dessen Ortsbild durch Villen aus dem späten 19. Jahrhundert geprägt ist. Der Badeort St. Wolfgang zählt sogar zu den beliebtesten Ausflugszielen im gesamten Salzkammergut. Weltberühmt wurde St. Wolfgang durch das „Weiße Rössl“, ein Hotel, das sich seit rund 300 Jahren im Besitz einer Familie befindet. Vom Gipfel des Schafbergs haben Urlauber, bei guter Sicht, einen herrlichen Ausblick auf sieben Seen des Salzkammerguts.